5 Favorite Lipsticks for Fall

dsc_3295

Der Herbst ist endlich da – meine liebste Jahreszeit des Jahres. Der Jahreszeitenwechsel macht sich auch an meinem Make-up bemerkbar-  Ich greife viel lieber und häufiger zu deckenden und dunklen Lippenfarben. Meine fünf liebsten Lippenstifte für den Herbst gibt es hier zu sehen

dsc_3287

dsc_3301

dsc_3315

v.l.n.r. Clarins Spicy Cinnamon, L’Oréal Intense Plum, Sensai Shirafuji, Chanel Rouge Vie, L’Oréal Wasted

Clarins Joli Rouge Spicy Cinnamon: Im Herbst darf ein Rot natürlich nicht fehlen. Am liebsten greife ich zu rostig-braunen Rottönen, so wie Spicy Cinnamon – ein cremiges Rotsbraun-Rot.

Neben der tollen Farbe mag ich die Textur der Joli Rouge Lippenstifte sehr gerne. Diese ist sehr cremig und mit Mangoöl, Jojobaöl und Quelleröl angereichert und spendet den Lippen über Stunden Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit. Trotz der cremigen Textur verläuft die Farbe nicht und hält mehrere Stunden durch. Die Farbe verblast langsam im Laufe des Tages, die Pflegewirkung kann man jedoch selbst noch Stunden später spüren. Die Lippen bleiben geschmeidig und weich, was gerade in der kühleren Jahreszeit sehr wichtig ist.

L’Oréal Color Riche Intense Plum: Dunkle, cremige Beerentöne gehören für mich zum Herbst einfach dazu. Mit Intense Plum aus der L’Oréal Color Riche Linie kann man nichts falsch machen, zumal der Lippenstift sogar als Dupe zu Burberry’s Oxblood Lipstick gehandelt wird.

Ich mag die Color Riche Lippenstifte sehr gerne – cremig-leichte Textur, satte Farbabgabe und ein angenehmes Tragegefühl. Zudem sind die Lippenstifte mit pflanzlichen Ölen angereichter, die Feuchtigkeit spenden. Die Farbe ist mit einem Zug deckend und ebenmäßig und lässt sich auch ohne Lipliner tragen. Das Cremefinish sorgt dafür, dass die Farbe auf den Lippen lebendig wirkt.

Sensai The Lipstick Shirafuji: Die Sensai Lippenstifte sind Anti-Ageing Lippenstifte,die durch einen Golden Phyto Extract die Mikrozirkulation verbessert und die Lippen intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem sollen die in Seide gehüllte Goldpartikel für strahlenden Glanz sorgen.

Shirafuji ist mein erster Lippenstift der High-End Marke Sensai und ein absoluter Favorit für die Herbsttage. Shirafuji ist ein cremiges, sehr alltagtaugliches Rosenholz mit beerigem Einschlag. Der Lippenstift gleitet über die Lippen und gibt gleichmäßig und deckend Farbe ab. Die Form der Lippenstiftspitze ist etwas gewöhnungsbedürftig – daher trage ich die Farbe für einen präzisen Auftrag am liebsten mit einem Lippenpinsel auf. Mit diesem lässt sich die Farbe auch nach Belieben intensivieren. Auf den Lippen fühlt sich die Textur sehr angenehm und pflegend an. Trotz der cremigen Textur verrutscht der Lippenstift im Laufe des Tages nicht – auch ohne Lipliner.

Chanel Rouge Allure Velvet Rouge Vie: Der Rouge Allure Velvet Rouge Vie gibt es im Rahmen der aktuellen Chanel Le Rouge Collection No.1 und könnte für den Herbst kaum passender sein. Rouge Vie ist ein gedämpftes Pflaumenrot  mit warmen Unterton und Satin-Finish.

Die Textur ist sehr cremig und gleitet angenehm leicht über die Lippen. Dabei gibt die Farbe mit einem Zug ebenmäßig und deckend Farbe ab. Der Lippenstift fühlt sich die gesamte Tragedauer über sehr angenehm auf den Lippen, da er nicht zu einem komplett matten sondern einem semi-matten Finish trocknet. Zudem lässt sich auch ohne Lipliner hervorrangend tragen. Neben dem tollen Tragegefühl kann Rouge Vie auch mit einer guten Haltbarkeit punkten – am Morgen aufgetragen, begleitet er mich bis zum Mittag hin, bis die Farbintensität allmählich nachlässt.

L’Oréal Sexy Balm Bold Wasted: Neben den sechs sheeren Nuancen der Sexy Balms gibt es auch drei kräftige, auffällige Nuancen – die Bold Nuancen. Wasted ist eine davon und für den Herbst perfekt. Das dunkle Weinrot deckend und sehr farbintensiv, obwohl es sich nicht um einen typischen Lippenstift handelt, sondern um einen pflegenden Balm.

Die Textur ist sehr cremig und gleitet leicht über die Lippen. Mit der Stiftspitze lässt sich die Farbe genau und sauber auftragen, was bei dieser kräftigen Farbe auch notwendig ist. Wie auch bei den sheeren Stiften ist der fruchtig-süße Duft sehr auffällig, der auch nach dem Auftrag eine ganze Weile wahrnehmbar ist. Auf den Lippen fühlt sich der Balm sehr leicht und pflegend an. Wasted hält auf den Lippen gute 2-3 Stunden durch, bevor die Farbe langsam verblasst und als langanhaltender Stain zurückbleibt.

 

Advertisements

10 Gedanken zu “5 Favorite Lipsticks for Fall

  1. Tolle Lippenstifte hast du ausgesucht. Ich mag im Herbst auch super gerne rotbraune Töne. Deine Favoriten muss ich mir mal näher ansehen, da ist bestimmt auch etwas für mich dabei.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  2. Eine tolle Farbauswahl die du dir für den Herbst ausgewählt hast. Ich mag zu dieser Jahreszeit auch eher gedecktere Farben. Die „quietschigen“ Nuancen habe ich jetzt auch wieder ganz nach hinten verbannt. Liebe Grüße, britti

    • Ich bin schon voll und ganz in Herbststimmung und trage wieder super gerne dunkle Nuancen.
      Bei mir kommt das meistens ziemlich pünktlich zu Herbstbeginn 🙂
      Liebe Grüße zurück

  3. Die Farben sind wirklich schön für den Herbst! Spicy Cinnamon wäre für meinen Hautton zu braun aber die anderen Farben würde ich direkt nehmen und tragen! *-*

    Liebe Grüße ♥
    Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s