One Brand: Chanel

DSC_1973

Kaum eine andere Marke steht für so viel Klasse, Eleganz und Stil wie Chanel. Mein erstes Chanel Beautyprodukt war der Nagellack Particulière, der vor 6 Jahren DER Nagellack schlechthin war. In den vergangenen Jahren hat sich meine Chanel Sammlung etwas vergrößert und tolle Schätze, zum Teil limiert zum anderen Teil aus dem Standartsortiment, sind hinzugekommen. Meine absoluten Lieblinge der französischen Luxusmarke gibt es hier zu sehen

DSC_1983

DSC_1988

DSC_2007

DSC_2055

Chanel Le Vernis Lotus Rouge – 2 Schichten mit Topcoat

Blush Horizon de Chanel Soft Glow Blush: Das Blush war das Herzstück der Harmonie de Printemps Frühlingskollektion 2012 und mein erstes Blushprodukt von Chanel. Ausschlaggebend für den Kauf war das wunderschöne Streifendesign, das mir auf den ersten Pressebildern schon wahnsinnig gut gefiel. Lange habe ich das Puder gare nicht anrühren wollen, um das wunderschöne Design nicht zu zerstören. Seit einiger Zeit greife regelmäßiger zu dem limierten Schmuckstück. Das Puder ist seidig-weich und gibt gut Farbe ab – daher reicht es völlig aus, mit leichter Hand und einem weichen Pinsel die Farbstreifen zu streichen. Der zarte Pinkton zaubert sofort Frische und einen leichten Glow auf die Wangen und fühlt sich auf der Haut unbeschwert und

Rouge Coco Style Roman: Noch recht neu sind die Rouge Coco Stylo Lippenstifte, die in Stiftform kommen und einen praktischen Drehmechanismus haben. Die cremige Textur gleitet sanft über die Lippen und gibt dabei deckend und intensiv Farbe ab. Meine Lippen fühlen sich die gesamte Tragedauer durch sehr gepflegt und unbeschwert an. Trockene Hautstellen werden kaschiert, wodurch der Rouge Coco Stylo auch bei trockenen Lippen sehr tragbar ist. Die Farbe Roman ist ein  kräftiges, lebendiges Fuchsia und braucht nicht mehr als Mascara und etwas Blush. Die Farbe hinterlässt einen leichten Stain, der sich mühelos wieder auffrischen lässt. Die pflegende Wirkung ist auch noch lange nach dem Verblassen der Farbe spürbar

Le Vernis Lotus Rouge: Chanel und roter Nagellack – diese Kombination muss einfach perfekt sein. Ist es auch und Lotus Rouge zählt nicht nur zu meinen liebsten Chanel Produkten sondern auch zu meinen liebsten Rottönen für die Nägel. Die Qualität der Chanel Nagellacke ist sehr unterschiedlich und nicht jeder Nagellack kann in Punkto Aufrag und Haltbarkeit überzeugen – Lotus Rouge kann in beiden Punkten überzeugen und lässt sich mühelos lackieren. Mit zwei Schichten ist das Ergebnis deckend und ebenmäßig. Die Haltbarkeit liegt bei 4-5 Tagen bis an den Nagelspitzen Tip Wear entsteht

Les Beiges Healthy Glow Sheer Powder: Recht spät bin auf das Healthy Glow Puder aufmerksam geworden – inzwischen hat sich zu meinem absoluten Lieblingspuder entpuppt. Ich habe die Farbnummer 20, die perfekt zu meinem Hautton passt um im Sommer auch als leichter Highlighter fungieren kann. Die samtig-weiche Pudertextur gleitet sanft über die Haut und verschmilzt nach dem Auftrag förmlich mit ihr und zaubert ein sehr natürliches und frisches Ergebnis. Trotz der Bezeichnung ‚Healthy Glow‘ sind im Puder keine Glitzer,- oder Schimmerpartikel enthalten – die Hautpartie sieht einfach lebendig-strahlend aus

Rouge Coco Mademoiselle: Ein wahrer Lippenstift-Klassiker ist Chanel Mademoiselle. Die schwarze Hülse mit goldener Mitte und dem weißen Chanel Logo spiegelt den Stil der Marke wie kaum ein anderes Produkt wider. So auch Mademoiselle, die die bekannteste Nuance der Rouge Coco Reihe ist. Die Farbe kommt auf meinen Lippen als ein weicher Rosenholz-Alltagston heraus, mit dem man nie etwas falsch macht. Der Rouge Coco Lippenstift hat eine tolle Textur und lässt sich leicht und gleichmäßig auftragen. Der Lippenstift fühlt sich die gesamte Tragedauer über sehr angenehm auf den Lippen an und lässt sich auch ohne Lipliner hervorrangend tragen

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “One Brand: Chanel

    • Ich mag roten Nagellack generell gerne und Chanel setzt dem ganzen noch mal die Krone auf, wobei es natürlich auch von anderen Marken ganz tolle Rotnuancen gibt 🙂

  1. Soooo schöne Bilder und Produkte. Der Lippenstift ist ein echter Klassiker. Ich habe noch die alte Nuance, zum Glück, da mir die neuere etwas zu bräunlich ist und mir gar nicht so gut gefällt :-/

    • Die Healthy Foundation möchte ich mir auch noch zulegen, nachdem ich meine angefangenen Flakons aufgebraucht habe 🙂 Nach Temeraire musste ich eben mal googlen und feststellen, dass ich die Farbe auch brauche 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s