Blogparade – Top 3 High End Lippenstifte

DSC_1919

Die liebe Diana von I need Sunshine ruft zu einer neuen Blogparade auf, bei der ich wieder sehr gerne teilnehme. Das Motto lautet – Meine Top 3 High End Lippenstifte. Die Auswahl fiel mir gar nicht so einfach – immerhin liebe ich alle meine Lippenstifte und vor allem High End Lippenstifte haben es mir besonders angetan. Entschieden habe ich mich letztendlich für zwei sehr frühlingshafte Nuance, die ich derzeit sehr gerne trage und meinem absoluten Lieblingslippenstift

DSC_1919-1

DSC_1955

v.l.n.r.: Estee Lauder Tumultuous Pink, YSL Pink in Paris, Tom Ford Indian Rose

Estee Lauder Pure Color Envy Tumultuous Pink: Die Pure Color Envy Lippenstiftlinie von Estee Lauder verwöhnen die Lippen mit einem innovativen Feuchtigkeitskomplex über Stunden mit Feuchtigkeit und spenden dabei intensive und satte Farbe. Tumultuous Pink ist ein kräftiges, lebendiges Fuchsia, wie ich es derzeit wieder sehr gerne trage und somit dem trüben Wetter trotze.

Die Textur ist sehr cremig und gleitet mühelos über die Lippen. Dabei gibt Tumultuous Pink schon beim ersten Zug deckend und intensiv Farbe ab. Die Haltbarkeit bei dieser Farbe liegt bei guten sechs bis sieben Stunden, samt Essen und Trinken. Danach verblasst die Farbe langsam und gleichmäßig. Trotz der cremigen Textur bleibt der Lippenstift die gesamte Tragedauer über auf den Lippen und läuft nicht aus, wodurch er sich auch ohne Lipliner gut tragen lässt.

YSL Rouge Volupté Shine Pink in Paris: Die Rouge Volupté Lippenstifte gehören schon rein optisch zu meinen Lieblingen. Die runde, goldenfarbene Hülse, deren Mitte rundum das YSL Logo als filigraner Schriftzug ziert, versprüht schon beim Anblick Luxus pur. Dank des hohen Anteil an Pflegestoffen und wertvollen Wachsen schützt die Volupté Shine Reihe die Lippen nicht nur vor dem Austrocknen, sondern pflegt die empfindliche Haut der Lippen.

Rouge Volupté Sine Pink in Paris ist ein frisches, zartes Pink-Peach. Die seidig zartschmelzende Textur gleitet sanft über die Lippen und gibt ebenmäßig Farbe ab. Das Finish ist glossy-glänzend, ohne klebrig oder beschwerend auf den Lippen zu sein. Die Farbe hält mehrere Stunden und verblässt zu einem langanhaltenden Stain. Die pflegende Wirkung ist noch lange danach spürbar. Hinzu kommt der tolle Geruch – für mich riecht der Lippenstifte nach Pfirsich, sehr fruchtig und angenehm.

Tom Ford Indian Rose: Den Abschluss macht mein liebster High End Lippenstift – Indian Rose von Tom Ford. Nicht nur optisch ist Indian Rose ein kleines Luxusstück – die Hülse ist edel, hochwertig und zeitlos klassisch in Schwarz-Gold in Hochglanzoptik gehalten.

Indian Rose ist ein wunderschöner cremiger Rosenholzton mit einem ganz feinen Schimmer, der auf den Lippen gar nicht wahrnembar ist, sondern der Farbe dadurch eine wunderschöne Tiefe auf den Lippen verleiht. Die Textur ist wahre Perfektion –  sehr cremig, sehr pflegend, sehr deckend, sehr leicht auf den Lippen. Mit einem Zug erhält man ein ebenmäßiges und intensiv-deckendes Farbergebnis. Trotz der cremigen Textur bleibt die Farbe wo sie bleiben soll, auch ohne Lipliner.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Blogparade – Top 3 High End Lippenstifte

  1. Die Lippenstifte sehen alle wunderschön aus. Ich gebe dir Recht, die YSL Lippenstifte sehen immer total edel, hochwertig und einfach luxeriös aus. Die Farbe ist ebenfalls richtig schön

  2. Liebe Manuela

    Tolle Teile hast du ausgesucht. Die Estee Lauder Envy Reihe mag ich sehr gerne, denn Textur, Pigmentierung und die Haltbarkeit ist einfach umwerfend. Gleich vorweg springt mich Indian Rose an, denn das ist ein Farbton den ich gerne im Frühling trage.
    Liebste Grüße
    Marina

    • Danke dir liebe Marina 🙂 Aus der Envy Reihe hast du mich ja total mit Thrilling angefixt, den ich mir am Counter ansehen werde. Indian Rose ist so eine schöne Alltagsfarbe, zu der ich immer sehr gerne greife. Ich kann dir nur empfehlen, dir die Lippenstifte am Counter mal näher anzusehen 🙂

  3. Das sind wunderschöne Lippenstifte. Indian Rose hat es auch bei mir in die Top3 geschafft. Aber deine beiden anderen Favoriten gefallen mir auch wahnsinnig gut. Da scheint sich unser Geschmack wohl zu ähneln. Die Estée Lauder Lippenstifte mag ich auch sehr gerne und von YSL besitze ich bisher noch keinen. Vielleicht wird das ja mein nächster High-End Lippenstift 😉
    Liebe Grüße an dich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s