YSL Spring Collection 2016 – La Laque Couture Peace Green

DSC_0773

Auf die aktuelle Frühlingskollektion Boho Stones von YSL war ich sehr gespannt. Vor allem ein Produkt sprach mich sofort an – der limitierte Nagellack Peace Green. Nach vielen erfolglosen Parfümeriebesuchen und einer mehrwöchigen Wartezeit bei der Onlinebestellung kam er vor ein paar Tagen endlich an und musste natürlich sofort lackieren. Ob sich das lange Warten gelohnt hat, gibt es hier zu lesen

DSC_0773

DSC_0803

DSC_1063

Drei dünne Schichten YSL Peace Green und Manhattan Top Coat

Die gesamte Frühlingskollektion Boho Stones von YSL spricht mich total an. Die Aufmachung der beiden Paletten ist wunderschön, sowie auch die Farben der Produkte. Die Kollektion umfasst überwiegend zarte Grün- und Rosétöne, die Lippen,- und Wangenprodukte sind etwas intensiver in Pink bis Orange. Meine Aufmerksamkeit fiel sofort auf einen Nagellack, den ich in den Pressebildern sehr interessant fand – 70 Peace Green.

Reflecting the tones of green jasper and pink opal with a pearly finish. Exquisitely feminine, it’s like wearing jewels. Pop. Edgy – so beschreibt YSL selbst den limitieren Nagellack Peace Green, was die Farbe auch ganz gut trifft. Peace Green ist ein zartes Grün, welches mit einem feinem pinkfarbenen Schimmer durchzogen ist. Je nach Lichteinfall changiert die Farbe in einem zarten Rosa.

Da Peace Green mein erster YSL Nagellack ist, war ich sehr auf den Auftrag gespannt. Der Pinsel fächert beim Lackieren sehr schön und breit auf, womit sich mit wenigen Zügen der gesamte Nagel lackieren lässt. Die erste Schicht ist nicht ganz deckend und auch etwas unebenmäßig, mit einer dünnen zweiten Schicht ist die Farbe intensiver und ebenmäßig. Ich trage sogar noch eine ganz dünne dritte Schicht auf, um die Farbtiefe zu verstärken und den tollen Effekt zu intensivieren. Mit Base,- und Topcoat hält der Nagellack gute 4-5 Tage, bevor er an den Nagellspitzen Tip-Wear aufweist.

Ich muss zugeben, dass ich mir den Auftrag etwas leichter gewünscht hätte – drei Schichten für ein ebenmäßiges und deckendes Ergebnis empfinde ich für den Preis schon etwas viel. Dennoch bin ich sehr froh, den limitieren Nagellack noch bekommen zu haben. Die Farbe ist wirklich besonders und in dem Fläschchen wie auch auf den Nägeln wunderschön anzusehen und stimmt auf den Frühling ein.

 

Yves Saint Laurent, La Laque Couture 70 Peace Green, 24,99 €

 

Advertisements

14 Gedanken zu “YSL Spring Collection 2016 – La Laque Couture Peace Green

  1. Die Farbe ist wirklich wunderschön! Ich hab den nagellack bis heute nirgends gefunden – sei es im Markt oder Online. Der war wohl in Sekunden ausverkauft, was ich gut verstehen kann… Über welche Seite hast du ihn Online bestellt und wie lange musstes du warten?

    • Ich hab ihn über Parfumdreams.de Mitte Januar bestellt. Angekommen ist er letzendlich nach guten 4 Wochen. Ich dachte schon, dass ich ihn gar nicht mehr bekomme und nach 2 Wochen schon täglich auf die Stornierung seitens Parfumdreams „gewartet“ habe… Aber nun ist ja endlich da 🙂

      • Ui, 4 Wochen ist echt lange… Ich hab auch schon die Erfahrung bei parfumdreams gemacht, dass einige Produkte echt extrem lange Lieferzeiten haben. Aber wie du schon sagst, du hast nun endlich 🙂

  2. Was ich an „High-End“ Nagellacken so toll finde ist die wunderschöne und vor allem einzigartige Farbauswahl. Insbesondere YSL und Chanel zeigen sich da immer sehr kreativ. Das Grün ist das beste Beispiel und verbreitet natürlich auch sofort Frühlingslaune 🙂 LG Jenny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s