Oliveda Cell Active Face Serum

DSC_8063

Die Marke Oliveda war mir bis vor kurzem noch völlig unbekannt. Dabei gibt es einige wirklich interessante Produkte zu entdecken. Als ich gefragt wurde, ob Lust und Interesse habe, das Cell Active Face Serum zu testen, sagte ich sofort zu. Was sich hinter der Marke Oliveda verbirgt und mehr zu dem Face Serum, gibt es hier zu lesen

DSC_8107

DSC_8083

Alle Produkte der Naturkosmetikmarke Oliveda setzten auf die Kraft des Olivenbaumes. Hierzu wird nicht nur das bekannte Olivenöl in den Produkten verwendet, sondern die ganze Kraft des Olivenbaumes genutzt – von der Wurzel bis hin zu den Blättern. Zudem sind die alle Produkte  frei von  Silikonen, Propylenglykol, Ethanolnaminen, Ammoniak sowie Parabenen.

Das Cell Active Face Serum* verspricht mit seinem konzentrierten Hydroxytyrosol ein straffes und lebendiges Hautbild mit einem tollen Glow. Das Hautbild wird bei regelmäßiger Anwendung langfristig verbessert. Die Haut erhält ihr natürliches Gleichgewicht zurück, wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt und erstrahlt voller Vitalität. Außerdem weist das Face Serum seine Repair-Eigenschaften aus, die bei Pigmentstörungen helfen sollen. Ein wahres Power Produkt in einer kleinen Flasche!

Das Face Serum wird mit Mithilfe einer Pipette entnommen, womit es sich ganz einfach dosieren lässt. Vor dem Gebrauch sollte die Flasche kurz geschüttelt werden, um natürliche Ablagerung zu lösen, die völlig bedenkenlos sind und bei einem Naturprodukt wie diesem normal sind. Das Serum erinnert farblich sowie auch von der Konsitenz her tatsächlich an reines Olivenöl. Es ist etwas trüb und zähflüssig, wird auf der warmen Haut klar und flüssig und lässt sich gut verteilen. Schon beim Öffnen der kleinen Flasche kommt ein erfrischender, leicht zitrischer Duft entgegen, dennoch ist der Anteil an Olive noch immer in der Unternote wahrnehmbar.

Das Serum kann am Morgen sowie auch am Abend nach der Gesichtsreinigung aufgetragen werden. Ich trage es am liebsten am Abend, nach meiner Gesichtsreinigung und vor der Nachtpflege auf. Dazu gebe 2 Tropfen in meine Handinnenflächen und massiere das Serum auf meiner Stirn, den Wangen und um den Augenbereich ein. Das Serum zieht erstaunlich schnell ein, ohne einen öligen oder fettigen Film auf meiner Haut zu hinterlassen. So lässt es sich auch am Morgen sehr gut als Pflege vor der Foundation auftragen, was ich auch sehr gerne tue.

Mein Teint ist nach der regelmäßigen Anwendung weicher und strahlender geworden. Die Pflege tut meiner Haut richtig gut, ohne sich dabei ölig oder beschwerend anzufühlen. Dank der Dosierung via Pipette ist das Gesichtsserum sehr ergiebig, was den Preis der kleine Flasche etwas relativiert. Das Oliveda Cell Active Face Serum hat sich zu einem festen Bestandteil meiner Pflegeroutine gemausert. Wer auf der Suche nach effektiven Produkten ist, die auf der Natur basieren und aus dem breiten Angebot auf dem Markt herausstechen, sollte sich das Produktangebot von Oliveda einmal näher anschauen.

 

Oliveda Cell Active Face Serum, 30 ml, 48,95 €

* PR- Sample

Advertisements

8 Gedanken zu “Oliveda Cell Active Face Serum

  1. Hört sich sehr schön an, gerade für den Winter. Mir war diese Marke auch neu.
    Olivenöl fast pur ist für meine Haut vielleicht etwas zuviel, da sind Rötungen und Unreinheiten leider bei mir meist vorprogrammiert. Ich habe das PC Recovery Serum, hier ist auch viel Olivenöl enthalten, das kann ich leider auch nicht immer verwenden. Die Marke klingt sehr spannend 🙂 Lg Jules

    • Ich glaube, Olivenöl pur waäre für meine Haut auch zuviel, aber solche Seren saugt meine Haut förmlich auch, gerade jetzt zur kühleren Jahreszeit. Die Marke bietet tolle Produkte. Aktuell habe ich auch die Face Cream in Verwendung, die ich bisher auch sehr gerne mag und meiner Haut gut tut 🙂

  2. Von oliveda habe ich auch ein Gesichtspflegeprodukt ausprobiert. Leider nicht für meine Haut gemacht. Bin fast neidisch, dass es bei dir so gut aufgenommen wurde. Lach. Liebe Grüße von britti und einen unfallfreien Rutsch ins neue Jahr.

    • Wie schade das du mit deinem Oliveda Produkt nicht zurecht kamst. Seit kurzem habe ich auch die Face Cream, mit der ich bisher auch ganz gut klar komme. Hautpflege ist udn bleibt einfach immer ein Thema, was sehr individuell ist.
      Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich auch dann wieder von dir zu lesen 🙂

  3. Hört sich interessant an, vor allem weil du schreibst, dass es keinen öligen Film hinterlässt. Aber ich persönlich finde den Preis scho happig und bleibe da doch lieber bei den Ölen von Weleda und/oder Kokosöl pur 😉

    • Ölige Rückstände auf der Haut mag ich persönlich überhaupt nicht, gerade weil ich auch eine ölige Mischhaut habe. Das Öl zieht super schnell ein und pflegt sehr angenehm, eben ohne Ölfilm 🙂
      Die Weleda Öle sind ebenfalls sehr zu empfehlen 🙂 Kokosöl pur für die Gesichtspflege habe ich noch gar nicht ausprobiert

  4. Die Marke sowie das Produkt hören sich sehr interessant an. Kannte ich bisher noch nicht. Meine Haut ist derzeit auch total trocken und fahl, das Serum wäre also einen Versuch wert, auch wenn es preislich recht hoch angesetzt ist, aber ich bin gerne bereit für ein gutes Produkt etwas mehr zu zahlen. Zumal es, wie du schreibst, auch sehr ergiebig scheint 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s