Blogparade – Meine Top 3 Mascaras

DSC_6141

Bei der lieben Diana von I need Sunshine steht die aktuelle Blogparade unter dem Motto – Meine Top 3 Mascaras. Ich muss zugeben, dass mir die Entscheidung bei diesem Thema gar nicht schwer fiel. Ohne lange überlegen zu müssen, sind mir sofort drei Mascaras eingefallen, auf die ich nicht mehr verzichten möchte

DSC_6168

Estee Lauder Sumptuous Extreme Mascara: Schon seit Jahren kaufe ich die Sumptuous Extreme Mascara immer wieder nach. Das kegelförmige Bürstchen nimmt eine gute Menge Mascara auf und gibt diese gleichmäßig an die Wimpern ab. Dabei trennt sie die Wimpern und schenkt ihnen durch unterschiedliche Fasern mehr Länge und Dichte. Mit der schmalen Seite gelangt man auch an die kleinsten Härchen sehr gut. Durch den Lash-Advancing-Vitamin-Komplex werden die Wimpern zusätzlich gepflegt.

Die Textur ist etwas dicker als bei anderen Mascaras, was sie allerdings nicht anfälliger für Fliegenbeine macht. Mit einem Zug sind die Wimpern in ein tiefschwarz gehüllt und sehen deutlich länger und schwungvoller aus. Auch bei mehreren Schichten verursacht sie kein Verkleben der Wimpern. Ich greife gerne zur Sumptuous Extreme Mascara, wenn es etwas dramatischer sein soll.

Shiseido Full Lash Volume Mascara: Ganz neu in der Riege meiner liebsten Mascaras ist die Full Lash Volume Mascara von Shiseido. Der geschwungene Bürstenkopf bekommt selbst die feinsten Wimpern zu fassen und zaubert ein schwungvolles und definiertes Ergebnis. Die Textur ist mit speziellen Wachsen angereichtert, die eine klümpchenfreie Anwendung ermöglicht und die Wimpern in ein intensives Schwarz hüllen.

Die Mascara lässt sich den gesamten Tag über beliebig oft schichten und nachtuschen, ohne zu verkleben, zu bröseln und die Wimpern zu beschweren. Das Ergebnis ist natürlich, die Wimpern wirken dennoch schwungvoller und sind wunderbar getrennt. Für den Alltag eine ganz tolle Mascara die sich auch für den Abend gut aufbauen lässt.

Givenchy Noir Couture Mascara: Die Noir Couture Mascara ist schon optisch ein wahrer Hingucker, aber auch der Inhalt überzeugt. Der geschwungene Bürstenkopf besteht aus zwei Fasern.  Die weißen Fasern, die an den beiden Enden sitzen, fangen, strecken und separieren jede einzelne Wimper. Die schwarzen Fasern in der Mitte des Bürstchen sorgen für die perfekte Menge an Mascara. Die Mascara ist mit einem exklusivem Lash Booster Expert Komplex und Baumwoll Nektar sowie mit mit Keratin gefüllte Silizium-Mikrokügelchen angereichert.

Die leichte Textur legt sich unbeschwert auf die Wimpern und zaubert ein definiertes und voluminöses Ergebnis, der den gesamten Tag anhält.

 

 

Advertisements

13 Gedanken zu “Blogparade – Meine Top 3 Mascaras

  1. Klingen alle 3 wahnsinnig toll. Besitzen tue ich leider keine der dreien, aber die Shiseido Full Lash Volume Mascara reizt mich sehr 🙂

  2. Ich mag deine Beiträge zu den Blogparaden immer sehr gerne (die anderen natürlich auch!)
    Tolle Produkte hast du vorgestellt, die sich toll anhören und somit zu recht Favoriten sind

  3. Ich bin ja immer noch auf der Suche nach DER einen perfekten Mascara und du hast gleich 3 davon…. Einen Givenchy Counter gibt es bei uns leider nicht und Estee Lauder nur in der nächsten Stadt. Daher werde ich mir mal die Shiseido Mascara genau ansehen 😉
    Liebe Grüße

    • Ich habe ich sehr lange diverse Mascaras getestet, bis ich zu diesen 3 gekommen bin. Givenchy gibt es bei uns in der Gegend auch eher schwer zu bekommen, also ist Onlineshopping angesagt 🙂

  4. Ach lustig, ich habe gerade gestern eine Review über die Givenchy Mascara veröffentlicht und dabei ist sie alles andere als gut weggekommen. Natürlich sind Mascara-Reviews auch immer etwas schwierig, da jeder natürlich andere Wimpern und somit auch Ansprüche & Wünsche an eine Mascara hat bzw. stellt.

    Liebe Grüße
    Aline von http://www.Fashionzauber.com

    • Ja das stimmt, jede Mascara funktioniert bei jedem etwas anders. Ich mag sie super gerne und möchte gar nicht mehr darauf verzichten. Deinen Beitrag dazu werde ich mir später anschauen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s