Sensai The Lipstick Shirafuji

DSC_8883

Sensai – eine Marke, die ich schon lange kenne, bisher aber nie wirklich beachtete. Vor einigen Tagen blieb ich vor der Sensai Theke hängen und war sofort eine die wunderschöne Farbnuance Shirafuji verliebt, die natürlich auch mit durfte. Mehr zu The Lipstick aus dem japanischen Hause Sensai gibt es hier zu lesen

DSC_8896

DSC_8906

Sensai ist mit seinen Produkten im High-End Bereich angesiedelt, was man schon an der Lippenstifthülse erkennt. Diese ist sehr edel und zeitlos in einem spiegeldem Gold gehalten und liegt schwer in der Hand. Der Deckel schließt gleitend und wird mit dem Sensai Schriftzug verziert, der auch auf der Hülse zu sehen ist. Zum Schutz liegt ein schwarzes Samtsäckchen dabei.

Das besondere an der Lippenstiftreihe von Sensai ist, dass es sich hierbei um Anti-Ageing Lippenstifte handelt, der durch Golden Phyto Extract die Mikrozirkulation verbessert und die Lippen intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem sollen die in Seide gehüllte Goldpartikel für strahlenden Glanz sorgen.

Die Farbe Shirafuji ist ein cremiges, sehr alltagtaugliches Rosenholz mit beerigem Einschlag. Der Lippenstift gleitet über die Lippen und gibt gleichmäßig und deckend Farbe ab. Die Form der Lippenstiftspitze ist etwas gewöhnungsbedürftig – daher trage ich die Farbe für einen präzisen Auftrag am liebsten mit einem Lippenpinsel auf. Mit diesem lässt sich die Farbe auch nach Belieben intensivieren. Auf den Lippen fühlt sich die Textur sehr angenehm und pflegend an. Trotz der cremigen Textur verrutscht der Lippenstift im Laufe des Tages nicht – auch ohne Lipliner.

Die intensive pflegende Wirkung ist zu spüren. Meine Lippen bleiben den gesamten Tag über weich und geschmeidig, auch ohne vorige Lippenpflege aufgetragen zu haben. Die Farbe hinterlässt einen sehr schönen dezenten Glanz auf den Lippen, was die Lippen viel voller und ebenmäßiger erscheinen lässt. Shirafuji ist sehr langanhaltend und übersteht auch mal ein Essen sowie Trinken. Erst nach Stunden kann man ein gleichmäßiges verblassen feststellen. Der Duft und der Geschmack ist ganz neutral.

Preislich schlägt der Sensai Lippenstift mit 52,- € ordentlich zu und ist somit auch teurer als meine Tom Ford Lippenstifte. Dennoch bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden und trage Shirafuji seitdem täglich. Die Textur, der Auftrag, das Tragegefühl sowie die Haltbarkeit haben mich nicht enttäuscht, was ich bei diesem Preis auch erwarte. In Shirafuji habe ich jetzt schon meine perfekte Herbst-Alltagsfarbe gefunden. Ich werde mir sicherlich noch die ein oder andere Farbnuance ansehen, besonders Rindou und Momiji gefallen mir sehr.

 

Sensai The Lipstick Shirafuji, 3,4 g, 52,00 €

Advertisements

10 Gedanken zu “Sensai The Lipstick Shirafuji

  1. Was ein wunderschönes Stück. Ich glaube, ich würde ihn gar nicht aufragen wollen, weil er so teuer ist, aber die Farbe ist ja ein Traum

    • Trägt man ihn mit einem Lippenpinsel auf, ist er recht ergiebig. Da er auch gut Farbe abgibt, braucht man gar nicht so viel Produkt. Die Zeit wird zeigen, wie er sich abnutzt 🙂

  2. Hallo, mich würde auch der Preis etwas (mehr) abschrecken. Aber farblich würde er mir durchaus sehr gut gefallen. Ich muss aber auch sagen, dass ich die Marke noch gar nicht kenne. Finde es aber klasse, dass du „deinen“ Lippi gefunden hast. Liebe Grüße, britti

    • Hallo Britti,
      ja, der Preis ist nicht ohne, aber man gönnt sich ja nicht alle Tage so etwas 😉 Sensai gibt es auch nur bei autorisierten Händlern und somit nicht in jeder Parfümerie. Ich habe ihn in einer kleinen Privatparfümerie entdeckt

  3. Was ein Traumstück *_* Da werd ich sofort neidisch 🙂
    Sowas nenn ich mal purer Luxus auf den Lippen. Hab ganz viel Spaß damit 😀

  4. Ich kann mich nur anschließen: Tolle Farbe, toller Lippenstift, sieht super edel aus, aber der Preis ist schon happig. Ich glaube, sowas würde ich mir zu Geburtstag wünschen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s