Matrix Oil Wonders Indian Amla

DSC_8099

Schon lange habe ich Haaröle für mich entdeckt und nutze sie als intensive Pflege für mein Haar sehr gerne. Das Angebot an Haarölen ist inzwischen riesig und in allen Preissegmenten vertreten. Im Hagel Shop bin ich auf das Indian Alma Haaröl* von Matrix Oil Wonders gestoßen, welches mich sofort neugierig machte.

DSC_8098

Das Matrix Oil Wonder Indian Amla ist für speziell für feines Haar entwickelt und verleiht dem Haar Geschmeidigkeit, einen tollen Glanz und macht es bis zu 4x stärker. Das Design der Flasche ist etwas orientalisch angehaucht, was mir sehr gut gefällt. Das Öl lässt sich durch den Pumpspender sehr leicht dosieren.

Über die Konsistenz war ich anfangs etwas überrascht, da sie gar nicht so flüssig-ölig ist, wie man es von anderen Haarölen kennt, sondern etwas fester, gelartiger. Ich finde die festere Konsistenz gut und bevorzuge sie sogar den typisch flüssig-öligen Was bei diesem Haaröl ebenfalls besonders ist, ist der Duft! Es ist ein richtig warmer, sinnlicher Duft, der etwas holzig-vanillig ist. Im Vergleich zum Caudalie Divine Oil ist der Duft hier viel intensiver und wärmer, dem ich seit der ersten Anwendung total verfallen bin. Nach dem Auftrag ist der Duft stark wahrnehmbar, verfliegt im Laufe des Tages leicht und ist selbst am Abend noch deutlich zu riechen. Wasche ich meine Haare nicht am Abend, kann ich ihn sogar am nächsten Morgen noch ganz leicht wahrnehmen.

Die Anwendung von Haarölen ist sehr vielseitig. So kann man es als Pre-Pflege, als Leave-in Kur oder auch als glänzendes Finish anwenden. Ich nutze das Haaröl je nach Lust und vor allem meinem Haarzustand. Als Pre-Pflege, also das Öl vor der Haarwäsche auftragen und einwirken lassen, wende ich nur an, wenn meine Haare trocken und spröde sind. Die Pre-Pflege kann in trockenen sowie auch in feuchtem Haar angewendet werden und reinigt und nährt das Haar. Als Leave-in Kur das Öl in die noch feuchten Haarlängen einmassieren. Für ein glänzendes Finish nach dem Styling die Textur zwischen den Handflächen verteilen und sanft übers Haar streichen. Den Rest in die Spitzen einkneten.

Neben der Pflege und dem Glanz soll bei regelmäßiger Anwedung das Indian Amla Öl die Haare  bis zu 4x stärker und kräfiger machen. Dies sollen die natürlichen Inhaltsstoffe sowie die Wirkstoffe der Amla- Stachelbeere (nicht zu verwechseln mit unserer heimischen Stachelbeere) schaffen. Da meine Haare von Natur aus eher fein und anfällig für Spliss sind, war ich auf diesen Effekt besonders neugierig. Ich habe das Matrix Oil Wonder Indian Amla Öl fast täglich angewendet. Hauptsächlich nutze ich es als Leave-in Kur und für ein glänzendes Finish. Für meine langen Haare reichen 2 Pumpstöße aus, um das Öl gleichmäßig in die Längen und Spitzen einzumassieren. Das Öl hinterlässt einen sehr schönen Glanz, der nicht speckig aussieht noch die Haare verklebt. Die Haare bleiben leicht und flexibel. Nach einiger Zeit der Anwendung kann ich definitiv sagen, dass meine Haarspitzen stärker und kräftiger sind, als noch vor der Anwendung. Was noch besonder schnell spröde und splissanfällig war, ist nun repariert und halten auch mehr aus. Zudem sehen meine Haare in den Längen zu den Spitzen auch viel voller und wesentlich gesünder aus (nicht das sie zuvor kaputt waren, aber die intensiven Inhaltsstoffe des Öles haben den Haaren sehr gut getan)

Das Matrix Oil Wonders Indian Amla Haaröl tut meinen Haaren richtig gut. Was ich bei diesem Öl besonders mag, ist der tolle, warme Duft. Für den Sommer wäre er mir wahrscheinlich etwas zu schwer und intensiv, aber jetzt im Herbst mag ich ihn sehr gerne. Das Öl steht im Bad auf der Kommode, sodass es nach der Dusche immer griffbereit ist. Inzwischen nutze ich es mehr als letzten Schritt im Haarstyling, für ein pflegendes, glänzendes Finish.

 

Matrix Oil Wonders Amla Oil, 125 ml Flasche, 16,70€ 

* PR Sample

Advertisements

6 Gedanken zu “Matrix Oil Wonders Indian Amla

  1. Ich mag Haaröle auch sehr gerne und nutze sie sehr vielseitig. Von dem Matrix Haaröl habe ich bisher noch nichts gehört, aber es klingt richtig toll! Schon der Duft klingt traumhaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s