My NARS Cosmetics Blushes

DSC_8022

Die liebe Jules von Jule’s Beauty Notes zeigte vor einer Weile ihre NARS Blush Sammlung. Ein toller Beitrag den ich zur Inspiration nutze, um auch meine kleine NARS Cosmetic Blushes vorzustellen

DSC_8036

DSC_5364

v.l.n.r. Orgasm, Gina, Dolche Vita

Dolce Vita: Dolce Vita lässt sich als dunkles Rosenholz mit beerigen Einschlag und rötlichem Unterton beschreiben. Die Pigmentierung ist enorm hoch – Ein leichter Pinseldipp reicht für ein gut deckendes Ergebnis schon aus. Ursprünglich habe ich mir den Blush für die Herbstzeit zugelegt, trage ihn allerdings auch zu jeder anderen Jahreszeit sehr gerne. Das Blush enthält ganz feine Schimmerpartikel, erscheint auf der Haut aber matt. Lediglich im Sonnenlicht ist ein feiner Glow zu erkennen. Die Farbe lässt sich deckend und ebenmäßig auftragen. Mit leichter Hand lässt sich ein Hauch Farbe auf die Wangen zaubern. Etwas intensiver aufgetragen lässt er sich durchaus auch als Konturblush anwenden

Orgasm: DER Klassiker unter den NARS Blushes und auch mein erstes Blush der Marke. Orgasm ist ein peachiges Pink mit feinem Goldschimmer. Früher trug ich ihn jeden Tag, inzwischen trage ich ihn am liebsten im Sommer. Die Farbe sowie der Glow ist ein Traum – allerdings griff ich in der letzten Zeit immer wieder zu anderen Blushes wie benefit Coralista oder The Balm Hot Mama, die beide ein ähnliches Finish haben. Vor ein paar Jahren war die Farbe schon ein kleines Highlight in der Beautygemeinde. Inzwischen gibt es natürlich viele Hersteller, die ähnliche Farben herstellen, zum Teil auch günstiger. Kleines Manko: Leider fliegen immer die Schimmerpartikel herum, sobald man mit dem Pinsel in die Farbe dippt, wie man auch auf den Bildern gut erkennen kann. Wahrscheinlich auch ein Grund, warum ich ihn immer öfter in der Schublade lasse

Gina: Gina ist mein derzeitiges Lieblingsblush unter den Dreien. Gina ist ein sanftes Orange mit einem tollen Satin-Finish. Das Blush hat eine ganz feine Textur und lässt sich gut aufbauen. Die Farbe wirkt auf den Wangen nicht ganz so organge wie im Pfännchen oder auch als Swatch. Mit leichter Hand aufgetragen erhält man ein sehr leichtes, peachiges Farbergebnis, die sich mit wenigen Schichten zu einem intensiven Peach-Orange aufbauen lässt. Besonders jetzt zur Sommerzeit in Kombination mit einem bronzenfarbenen Highlighter ein Traum

Die NARS Blushes gehören neben meinen MAC Blushes zu meinen liebsten Blushes, allerdings sind sie in Deutschland nicht erhältlich und nur online über ausländische Shops zu bestellen. Zudem sind die mit knapp 30,-€ pro Blush auch nicht sonderlich günstig und liegen somit schon im höheren Preissegment. Die NARS Blushes gehören zu meinen liebsten Blushes – Die Blushes sind einfach zu handhaben und überzeugen mit einer konstanten Qualität. Meine kleine Sammlung soll in Zukunft noch Zuwachs bekommen – Deep Throat, Outlaw und Torrid sollen die nächsten werden.

 

Der Beitrag von Jules ist hier zu finden: [Review] NARS Cosmetics Blushes – Deep Throat – Orgasm – Douceur

Advertisements

7 Gedanken zu “My NARS Cosmetics Blushes

  1. Orgasm ist mein erster und einziger NARS Blush. Gerne möchte ich mir noch weitere zulegen. Gina gefällt mir für den Sommer sehr gut 🙂

  2. Du machst immer soo schöne Produktfotos! Ich habe bei Blushes bisher immer auf Benefit geschworen, aber die Verpackung spricht mich hier bei NARS schon mal sehr an! Wird definitiv bei Gelegenheit getestet.

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    • Vielen Dank Jecky 🙂
      Ich mag die schwarze, gummierte Verpackung von NARS sehr gerne, wobei das Produktdesign von benefit auch immer ein Hingucker sind 🙂

  3. Hach, Orgasm ist ein Traum. Aber schade das die Schimmerpartikel so stark umher fliegen, ist bestimmt immer ne kleine Sauerei auf dem Schimktisch 🙂

  4. Ein (oder mehrere) Mars Blush fehlt noch in meiner Sammlung. Dolce Vita gefällt mir am besten, genau mein Ton. Orgasm ist natürlich auch ein Hingucker.
    Liebe Grüße
    Jennie 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s