Max Factor Pastell Compact Blushes

DSC_4951

Die Max Factor Pastell Compact Blushes habe ich schon eine ganze Weile auf Instagram bewundert, so werden sie gerne mit den hochpreisigen Hourglass Ambient Lightning Blushes verglichen. Ich konnte mich dem Hype natürlich nicht entziehen und entschied mich an der Max Factor für zwei Nuancen: Nude Mauve und Seductive Pink

DSC_4960
Bei den Pastell Compact Blushes handelt es sich um eine ultrafeine gebackene Formulierung, die sich nicht nur samtig weich anfühlt sondern auch ganz einfach auftragen lässt. Die Blushes haben eine wunderschöne Marmorierung, die sehr an die Hourglass Blushes erinnert. In Deutschland sind vier von insgesamt sechs Farbnuancen erhältlich.

DSC_4955

DSC_4959

16972930861_39e7a87b79_z

v.l.n.r. Nude Mauve, Seductive Pink

Seductive Pink hat es mir auf den ersten Blick angetan. Das Peach-Rosè gibt nicht nur recht gut Farbe ab, sondern hinterlässt auch einen leichten Glow. Ich trage Seductive Pink bevorzugt mit dem MAC 138 auf, mit dem sich die Farbe ganz einfach auftragen und verblenden lässt. Zudem lässt sie sich gut intensivieren, ohne fleckig zu werden. Ein zusätzlicher Highlighter ist nicht mehr nötig.

Nude Mauve ist ein wunderschöner zarter Bronzeton, der auf den ersten Blick sehr unscheinbar aussieht, sich aber zu einem wahren Alltagsfavoriten gemausert hat. Das Blush gibt nicht ganz so viel Farbe wie Seducive Pink ab, hinterlässt dafür einen sehr warmen, bronzigen Glow auf den Wangen. Ich nutze Nude Mauve gerne als Highlighter für meine peachfarbigen Blushes wie MAC Melba und NARS Gina. Nude Mauve wird in der Beautygemeinde gerne mit dem Hourglass Ambient Lightning Blush Mood Exposure verglichen.

Das Tragegefühl sowie die Haltbarkeit beider Blushes lassen keine Wünsche offen. Beide Blushes fühlen sehr leicht an und halten den ganzen Tag hindurch ohne zu verblassen. Mit rund 8,50 Euro gehören die Max Factor Pastell Compact Blushes schon zum gehobeneren Preissegment für Drogerieverhältnisse, für mich persönlich sind sie das Geld definitiv wert. Ich mag beide Farbnuancen sehr gerne und greife fast täglich zu einem der beiden. Ob die Blushes tatsächlich Dupes zu den beliebten und hochpreisigen Hourglass Blushes sind, würde ich so nicht sagen, aber dennoch sind sie eine tolle und kostengünstige Alternative. Ich bin mit beiden Blushes sehr zufrieden und die Ambient Lightning Blushes sind auf meiner Wunschliste erstmal ein Stück nach unten gerutscht.


Max Factor Pastell Compact Blush, 1, 5 g, 8,45 €

 

Advertisements

17 Gedanken zu “Max Factor Pastell Compact Blushes

  1. Da hast du recht, die Blushes sieht man ja wirklich momentan überall! Egal ob auf Blogs, Instagram oder in Youtube Videos. Schön sind sie ja allemal, trotzdem wäre ich nicht bereit 8,50 dafür auszugeben zumal ich solch ähnliche Farben schon habe 🙂

    Liebe Grüße
    Ramona

  2. Das sind zwei wirklich schöne Blushes. Sie erinnern mich ein wenig an die von MAC von der Aufmachung (Highlighter oder ähnlich)

    Ich finde, dass man bei dem Preis auf jeden Fall nicht meckern kann und werde sie mir demnächst auch genauer anschauen.

    Liebe Grüße
    Jeanette

  3. Ich hab die jetzt schon so oft auf Blogs gesehen und schmachte jedes Mal – es kann nicht mehr lange dauern, bis ich auch schwach werde und mir eines zulege… *_*

    LG, OktoberKind 🙂

  4. Seductive Pink hatte ich in meiner Rossmann Box und jetzt muss ich mir unbedingt auch die anderen Farben anschauen, weil ich sooo begeistert von ihm bin! Maxfactor hatte ich vorher irgendwie nie auf dem Schirm, ich weiß auch nicht warum…

    Liebe Grüße ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s