Blogparade – Meine Top 3 Frühlingslippenstifte

DSC_4760

Bei der lieben Diana von I need Sunshine steht die aktuelle Blogparade unter dem Motto – Meine Top 3 Frühlingslippenstifte. Ich liebe im Frühling helle, frische und leuchtende Farben auf den Lippen. Dies spiegelt sich auch in meiner Auswahl wieder…

DSC_4760

DSC_4794

Gerard Cosmetics Buttercup: Dieser Lippenstift ist eine Kreation von Jaclyn Hill, eine sehr bekannte und talentierte US Youtuberin und Make-up Artist. Für mich als Jaclyn Hill Fan quasi ein Muss. Buttercup ist ein tolles cremiges Nude-pink, das sehr frisch und natürlich aussieht, was ich im Frühling besonders mag. Mit einem Zug hat man bereits ein ebenmäßiges Farbergebnis, das sich sehr angenehm tragen lässt und mehrere Stunden hält – zwei bis drei Stunden hält Buttercup auf den Lippen durch, je nachdem wie stark man ihn mit Essen und Trinken strapaziert

Clinique Long Last Lipstick Runway Coral: Diese wunderschöne Farbe wurde von Jenna Menard für die Fashion-Show von Karen Walker kreiert und war nur kurze Zeit im Onlineshop von Clinique erhältlich. Ich habe damals fast minütlich mein Explorerfenster aktualisiert um ein Exemplar ergattern zu können – mit Erfolg. Runway Coral ist ein cremiges, leuchtendes Koralle. Tragt man ihn vorsichtig mit einem Lippenpinsel auf, erhält man einen dezenten und alltagstauglichen Koralleton. Die Farbintensität lässt sich mit weiteren gut Schichten aufbauen und zu einem kräftigen Koralleton intensivieren, ohne die Lippen zu beschweren. Das Tragegefühl ist klasse und die Haltbarkeit liegt bei guten drei Stunden

MAC Cremesheen Lipstick Crosswires: Für mich ein Klassiker unter den Frühlingslippenstiften. Crosswires ist ein tolles Koralle mit pinken Unterton. Das Cremesheen Finish ist sehr cremig, ebenmäßig und deckend, lässt aber die natürliche Lippenfarbe leicht durchscheinen. Zudem hinterlässt er einen schönen Glanz auf den Lippen. Der Lippenstift fühlt sich auf den Lippen sehr leicht und pflegend an. Lediglich die Haltbarkeit leidet etwas unter der etwas cremigeren Konsistenz. Nach zwei Stunden ist die Farbe ziemlich verblasst, sodass ich nachlegen muss um die Farbintensität zu erhalten

 

Advertisements

15 Gedanken zu “Blogparade – Meine Top 3 Frühlingslippenstifte

  1. Super schöne Frühlingstöne, vor allem das feurige Koralle in der Mitte gefällt mir gut. Meine liebsten drei kommen auch noch.

    Liebste Grüße
    Stephie

  2. Tolle Review, macht Lust auf Frühlingsfarben bei Make-up. Ich bin verrückt nach Lippenstiften in nude, werde also den Gerard Cosmetics Buttercup definitiv ausprobieren 🙂

  3. Sehr schöne Favoriten, Buttercup hatte ich auch noch bis vor kurzem habe ihn aber eingetauscht, er war mir leider viel zu hell. Crosswires muss ich unbedingt mal testen ob er mir steht 🙂

    Liebe Grüße, Carina

    • Wie schade das dir Buttercup an dir nicht gefiel. Ich mag ihn sehr gerne, aber da sieht man wieder wie unterschiedlich Lippenstifte an verschiedenen Typen wirken. Crosswires ist eine Farbe, die eigentlich an jedem Typen gut aussieht. Lass ihn dir mal am MAC Counter auftragen 🙂

  4. Die gefallen mir auch alles ehr gut! Ich liebe Lippenstift. Ich finde ein guter und passender Lippenstift rundet jedes Outfit ab.
    Besonders im sommer finde ich so schöne helle töne immer besonders hübsch 😀

    Liebe Grüße
    Franzi

  5. Buttercup von GC ist aber auch schön! Ich habe mich aktuell aber leider noch nicht getraut dort zu bestellen. Zoll und so.. 😀 Ich bin,was das betrifft, einfach eine Schisserin =/
    Ich trage im Frühling total gerne MAC Fanfare 🙂 Ich liebe diese Farbe!

    Liebe Grüße
    Mareike ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s