Blogparade – Meine Top 3 Frühlingslacke

DSC_4276

Bei Diana von I need Sunshine ist eine neue Blogparade gestartet – Meine Top 3 Frühlingslacke. Ich liebe im Frühling frische, klare und helle Farben. Dies spiegelt sich auch in meiner kleinen Auswahl wider, die von einem klaren Pinkton über ein frisches Mint bis hin zu einem etwas intensiveren Koralleton reicht

DSC_4276

DSC_4268

Chanel Le Vernis May: Dieser wunderschöne Nagellack stammt aus der Chanel Frühjahrskollektion Harmonie de Printemps von 2012, ist aber auch heute immer noch einer meiner Lieblinge. May ist ein cremiges, klares Pink mit kühlem Unterton, bei dem ich immer die blühenden Kirsch,- und Magnolienbäume vor Augen habe. Im Auftrag ist der Lack etwas schwierig, da er sehr dünnflüssig ist. Für ein deckendes Ergebnis braucht man drei Schichten. Die Haltbarkeit liegt im Mittelfeld – mit Topcoat hält der Lack auf meinen Nägeln 4-5 Tage

Dior Vernis Blazing Pink: Bei Blazing Pink handelt es sich um einen kräftigen Rot-Koralle Ton, der mich jedesmal an Wassermelonen erinnert und sofort gute Laune versprüht. Die Konsistenz sowie der Auftrag des Lackes ist ein Traum! Bereits mit einer Schicht ist der Lack deckend und im Grunde good-to-go. Ich gebe immer eine zweite Schicht darüber, um die Farbe zu intensivieren und das Ergbnis ebenmäßiger aussehen zu lassen. Haltbarkeit liegt bei guten 5-6 Tagen

China Glaze Aquadelic: Kein Frühling ohne einen türkisfarbenen Nagellack. Dieses Jahr habe ich Aquadelic von China Glaze wieder für mich entdeckt, den ich mir vergangenes Jahr über Amazon zugelegt hatte, aber nie lackierte. Das frische Türkis ist sehr cremig und lässt sich einfach auftragen. Mit zwei Schichten ist das Ergebnis deckend und ebenmäßig. Die Farbe ist auf den Nägeln sehr leuchtend und auffällig – ein wahrer Hingucker. Der Lack hält mit Topcoat durchaus eine Woche durch, bevor er an den Nagelspitzen langsam abblättert

 

 

Advertisements

22 Gedanken zu “Blogparade – Meine Top 3 Frühlingslacke

  1. Oh, dieser Chanel Nagellack ist ja traumhaft, seufz. Eine wirklich schöne Auswahl an Farben, ganz anders als meine Top 3! 🙂 Das finde ich so schön an einer Blogparade, man lernt so viele neue Produkte kennen!
    Lg,
    Sugarpeaches

  2. Der rosa farbene Lack ist echt schön. Der Rote gefällt mir auch, aber bei meiner hellen Haut sehen meine Hände leicht tot aus bei einem solchen Lack.

    Gruß
    Rebecca

  3. Das sind ja wirklich tolle Farben *_* Mir gefällt vor allem der mint farbene, ich habe einen ähnlichen lack von Essie 🙂 Ich trage aber auch gerne koralle im Frühling oder brombeere 🙂

    Liebst,
    Aileen ❤

  4. Die Farben sind richtig schön 🙂
    Von den Chanel lacken habe ich bis jetzt irgendwie nur schlechtes gehört, also das sie für den Preis wohl nicht so gut decken und auch nicht lange halten. Obwohl die Farbe echt schön ist *-* aber so einen Nagellack werde ich mir wohl nicht leisten können, einfach um es mal auszuprobieren 😀

    Liebe Grüße, Isa ❤

    • Es gibt eindeutig bessere Lacke als Chanel, die auch wesentlich günstiger sind. Da mir die Farbe aber so gut gefiel, nahm ich ihn mit. Etwas ähnliches gibt es inzwischen aber auch bei essie, Sally Hansen und Co. 🙂

  5. Ich stehe ja momentan enorm auf Essie. Finde aber die Farben, die du gewählt hast richtig schön und super passend zum Frühling. Ich habe es noch nie geschafft, dass ein Lack länger als 3 Tage hielt und dabei noch ansehnlich aussah, leider 😦

  6. Eine sehr tolle Farbauswahl für den Frühling . Solche Farben würde ich auch auswählen. Besonders der von Chanel gefällt mir.
    Liebe Grüße,
    Vanessa:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s