5 Favorite essie Polishes

DSC_3105

Von kaum einer anderen Nagellackmarke besitze ich so viele Lacke als von essie. Die Farbauswahl bietet für jeden Geschmack und Anlass den passenden Lack und auch über die Qualität kann ich mich im großen und ganzen nicht beschweren, auch wenn es immer mal ein paar qualitativ nicht so tolle Lacke gibt. Zudem sind sie seit einigen Jahren ganz einfach auch bei dm und Müller erhältlich, was meine Sammlung drastisch ansteigen ließ. Welche fünf essie Nagellacke meine absoluten Favoriten sind, gibt es nun zu lesen.

DSC_3105

essie romper room: Als romper room vergangenen Jahres im Rahmen der Hide & go chic Spring LE auf den Markt kam, habe ich ihm erst keine Beachtung geschenkt. Erst nachdem ich die ersten Tragebilder auf diversen Blogs sah, war ich doch noch hinter ihm her und wollte ihn unbedingt haben. Rückblickend eine gute Entscheidung. Romper Room  ist ein sehr helles, cremiges Pastellrosa. Nach zwei Schichten ist dieser helle Lack schon deckend und ebenmäßig. Im Sommer auf gebräunter Haut kommt der Lack besonders gut zur Geltung, wobei ich Romper Room immer gerne trage

essie mint candy apple: Wohl einer der absoluten essie Klassikern. Ich habe die Farbe schon vor Jahren für mich entdeckt und bin inzwischen schon bei meinem dritten Fläschchen. Mint candy apple ist ein cremiges Mint mit bläulichem Einschlag. Der Lack lässt sich sehr gut lackieren und ist mit zwei Schichten ebenmäßig und deckend. Für den Frühling immer eine tolle Farbe

essie bahama mama: Ein weiterer Lack, den ich nicht mehr missen möchte. Bahama Mama ist ein wunderschöner Beerenton, den ich pünktlich zum Herbst immer wieder gerne hervorhole. Natürlich lässt er sich das ganze Jahr über super tragen. Die Textur ist, im Vergleich zu anderen essie Lacken, recht dünnflüssig, lässt aber dennoch gut auftragen und ist mit zwei Schichten deckend

essie too too hot: Ein sattes Rot darf in keiner Sammlung fehlen. Too too hot gehört nicht nur zu meinen liebsten essie Lacken, sondern auch generell zu meinen liebsten Rottönen. Obwohl die Farbe einen minimalen Hauch von Pink im Unterton hat, so kommt er auf den Nägeln einem wahren Rot recht nahe, ohne zu heavy zu wirken

essie exotic liras: Vor einigen Jahren hatte ich mal eine Miniversion von Exotic Liras und habe den Lack wochenlang auf den Nägeln. Letztes Jahr habe ich das Fullsize Fläschchen in der essie Theke entdeckt und sofort mitgenommen. Exotic Liras ist ein warmes Fuchsia, was für mich einfach immer geht. Bereits mit einer Schicht erhält man ein ordentliches Ergebnis. Ich trage generell immer eine zweite Schicht auf, um das Farbergebnis

 

Advertisements

3 Gedanken zu “5 Favorite essie Polishes

  1. Oooh, ich gestehe: diese Sucht teile ich! Ich glaube, ich habe mittlerweile 8-10 Essie Lacke…mal eben 64-80 Euro, die da in meiner Nagellackbox hausen – da darf da gar nicht drüber nachdenken! 😀
    Aber sie sind auch verdammt genial! Ich habe wirklich lange versucht, diesem Hype zu entkommen und mich bewusst von den Essie Regalen ferngehalten… dann war ich als kleiner Beautysuchti irgendwann natürlich doch neugierig und jetzt hab ich den Salat 😀 Aber hey, bisher hat mich keine Farbe enttäuscht und ich liebe sie alle! YAAA! =)

    • Ich möchte meine essie Lacke gar nicht zählen >.< Vor einiger Zeit habe ich mal etwas aussortiert, essie Lacke und auch andere Marken, aber mein Nailboard ist immer noch gut bestückt 🙂 Ich habe ein paar Lacke, deren Konsistenz etwas dickflüssiger sein könnte, aber damit kommt man irgendwann auch klar 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s